Zwischen Himmel und Erde

Themen der Theologie erleben und bedenken

Dieser Kurs befasst sich ausführlich mit dem christlichen Glauben und Fragen nach dem Woher und Wohin, nach Sinn, Ursprung und Ziel des eigenen Daseins. Er richtet sich an Menschen, die gründlich über theologische Themen nachdenken und sich darüber mit anderen austauschen wollen. Ein Glaubenskurs für Fortgeschrittene, die genauer wissen wollen, woran sie glauben.

Viele Christen verspüren irgendwann im Leben den starken Wunsch, dem eigenen Glauben tiefer auf den Grund zu gehen. Oft scheuen sich Erwachsene jedoch, mit anderen darüber zu reden, oder finden auch schlicht keine Gelegenheit dazu, ihre religiösen Fragen zu klären. Ihnen bietet der Kurs „Zwischen Himmel und Erde“ die Möglichkeit, ihr theologisches Wissen zu vertiefen und dabei einen persönlichen Selbstklärungsprozess zu durchlaufen. Der Kurs wird gern von Ehrenamtlichen besucht, die sich im Umfeld von Gemeinden und kirchlichen Einrichtungen engagieren und ihr theologisches Grundwissen erweitern möchten.

Unterwegs zu den Kraftquellen des Lebens

„Im Strom des Lebens“ ist der Titel der ersten Kurseinheit, in der die Verbindung zwischen Theologie und individueller Biographie, die Bedeutung des Glaubens für das eigene Leben thematisiert wird. Dieser Ansatz zieht sich wie ein roter Faden durch den gesamten Kurs. Ziel ist es, die Botschaft der Bibel für die Bewältigung des Lebens und das Zusammenleben in Kirche und Gesellschaft fruchtbar zu machen. Im Lauf des Kurses wird eine Fülle von elementaren Fragen behandelt. Es geht um die Realität Gottes, Jesu Hingabe an das Leben, das Wesen des Menschen, den Umgang mit Leid, die Verletzlichkeit des Menschen, die Bewahrung der Schöpfung, um Spiritualität, Meditation, Lebenskunst, Lebensglück und vieles mehr. Die Erkundung der Kraftquellen des Lebens bildet den Abschluss des anspruchsvollen Themenreigens.

Finden Sie Kurse in Ihrer Nähe!

Erweiterte Suchfunktion

Warum Glaubenskurs?!

»Die Gemeinschaft bei der Freizeit hat mich total begeistert. Am Anfang war ich ja skeptisch, aber manche Bibelarbeiten haben mich echt gepackt. Ich denke drüber nach, mich taufen zu lassen. So ein Glaubenskurs würde mir sicherlich das Wichtigste vom christlichen Glauben vermitteln.«

Mark D., 17 Jahre


»Schweren Herzens haben wir uns vor einem halben Jahr entschieden, für meine Mutter einen Platz im Seniorenheim zu besorgen. Zuhause ging es einfach nicht mehr. Zufällig war es ein Haus der Diakonie. Zu DDR-Zeiten sind wir irgendwann aus der Kirche ausgetreten. Was mich aber nun beeindruckt hat ist, wie herzlich die Mitarbeiter mit den Bewohnern umgehen. Nächstenliebe ist da nicht nur ein Wort. Jetzt möchte ich doch mal wissen, was wirklich dran ist am Christentum.«

Monika D. 55 Jahre

Sie haben leider keinen Flash-Player installiert, um sich den Kurse zum Glauben-Filmclip anschauen zu können. Sofern Ihr Browser das M4V-Format untersützt, können Sie sich den Filmclip alternativ hier anschauen.

Projektbüro AMD: „Kurse zum Glauben“
Ev. Werk für Diakonie und Entwicklung, Abteilung AMD
Postfach 04 01 64     10061 Berlin     Fon: (030) 65211-1862     Fax: (030) 65211-3862     Impressum

Konzeption, Design und TYPO3-Programmierung: Gute Botschafter GmbH - www.gute-botschafter.de