Glaube im Gespräch

Arbeitshilfe Kirchenvorstand

Die Arbeitshilfe "KV-Glaube im Gespräch" wurde anlässlich der Kirchenvorstandsperiode 2013-2019 von der Evangelischen Kirche Kurhessen-Waldeck herausgegeben und möchte zum Gespräch einladen und zur Auseinandersetzung mit nur scheinbar selbstverständlichen Themen. 

Ich habe mich doch nicht für die Wahl aufstellen lassen, um nur über Haushaltspläne und die Verwaltung von landwirtschaftlichen Flächen zu reden!

Der Kurs ist ein Versuch, Glaubensthemen in der Kirchenvorstandsarbeit Raum zu geben; in vier Themen sind ausgearbeitet:

  • Gemeinsam unterwegs. Was hat mich bisher geprägt, wie sah mein Weg in die Kirche und mit der Kirche bisher aus?
  • Sie werden begeistert sein: Der Heilige Geist. Sich geistlich austauschen, geistlich leiten – das sind Begriffe, die im Zusammenhang mit der KV-Arbeit fallen und die uns oft sehr fremd sind.
  • Gott begegnet uns im Gebet. Das Gebet als Kraftquelle, die uns mit Gott verbindet und uns hilft, unseren Dienst zu tun.
  • Kirche und Gemeinde. Als Kirchengemeinde bilden wir eine Glaubensgemeinschaft am Wohnort. Welche christliche/n Gemeinschaft/en pflegen/leben wir?

Das Material basiert in den Methoden der Kleingruppenarbeit und der kurzen Impulse auf dem Emmaus-Glaubenskurs und ist sehr gut vorbereitet und ausgearbeitet – alles kann direkt aus dem Heft übernommen bzw. vorgetragen werden. Ziel des Kurses ist es jedoch nicht, alles vorliegende Material "abzuarbeiten", sondern über den Glauben ins Gespräch zu kommen.

EKKW - Service für Kirchenvorstände Arbeitshilfe KV "Glaube im Gespräch" der Ev. Kirche Kurhessen-Waldeck

Kursmodelle im Überblick

SPUR8 Der Alpha-Kurs Der Emmaus-Kurs Expedition zum ICH Kaum zu glauben?! Stufen des Lebens Warum glauben? Spiritualität im Alltag Zwischen Himmel und Erde Christlich. Glauben. Leben. Sieben Säulen christlichen Glaubens